Archiv

+++ Funkspruch vom 16.04.2021 +++

GEFÄHRLICHE ZUSPITZUNG UKRAINE

Am 15. April verkündete US-Präsident Biden nicht nur neue Sanktionen gegen die Russische Föderation, sondern erklärte mit Blick auf vorgebliche russische Aktivitäten gegen die Vereinigten Staaten per Dekret den nationalen Notstand. Russland habe sich in die US-Wahlen 2020 und in die Wahlen in anderen Staaten eingemischt, Cyber-Attacken gegen die USA und deren Verbündete durchgeführt sowie transnationale Korruption gefördert, um ausländische Regierungen zu beeinflussen.

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

+++ Funkspruch vom 16.04.2021 +++

Die russische Internetseite Rambler RU berichtet, dass der ehemalige ukrainische Präsident Leonid Kraftschuk in einem Interview für den ukrainischen Fernsehsender Ukraina 24 erklärte, er werde sich, wenn es sein muss, mit seinen persönlichen Waffen gegen russische Aggressoren verteidigen.

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

+++ Funkspruch vom 16.04.2021 +++

Russlands Außenminister Sergej Lawrow sagte laut Nachrichtenagentur TASS am Montag auf einer Pressekonferenz: „Es werden Fragen gestellt, was Russland an seiner Grenze zur Ukraine macht. Die Antwort ist einfach, wir leben dort, es ist unser Land.“ Allerdings „bleibt die Frage immer noch unbeantwortet, was denn die USA Tausende von Kilometern von ihrem Territorium entfernt in der Ukraine treiben, mit ihren NATO-Manövern und Schiffen im Schwarzen Meer.“

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

+++ Funkspruch vom 15.04.2021 +++

Der Chef der ukrainischen Präsidentenadministration, Andrej Jermak, hat am 13. April vorgeschlagen, amerikanische Luftabwehrraketen des Typs Patriot in der Ukraine zu stationieren.

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)

KRIEG IN EUROPA

Krieg in Europa

Nach Meinung von Beobachtern wurde das Militärpotential der Ukraine in den letzten Jahren mit westlicher Unterstützung massiv ausgebaut. Die ostukrainischen Volksrepubliken könnten – auf sich allein gestellt – einer Offensive der ukrainischen Streitkräfte (Armee und Nationalgarde) nur für eine sehr begrenzte Zeit widerstehen.

Weiterlesen …

von Redaktion (Kommentare: 0)