Informieren Sie sich in unserer Rubrik "Militärnachrichten" über militärische Lageentwicklungen oder unter
"+++ Funkspruch +++" kurz und kompakt über aktuelles Weltgeschehen mit militärischem Fokus.
Sie sind interessiert an Analysen und fundiertem Hintergrundwissen?
Dann lesen Sie unsere Serienartikel im Bereich "Kriegführung".

FUNKSPRUCH

Funkspruch_Titel.jpg

+++ Funkspruch vom 27.10.2021 +++

Ukraine

Die USA und das Vereinigte Königreich bauen in der Ukraine ein Netz von Militärbasen auf. Der größte Stützpunkt der US- Armee befindet sich auf dem Übungsgelände von Javoriv im Gebiet Lviv. Dort sind dauerhaft 300 Ausbilder stationiert...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 24.10.2021 +++

NATO

Am Montag hat die alljährlich im Oktober stattfindende NATO- Übung mit der Bezeichnung “Steadfast Noon“ begonnen. Ziel der Übung ist es, die Verwendung nuklearer Bewaffnung zu trainieren. Die nukleare Teilhabe der NATO- Staaten wird hierbei in der Weise praktiziert, dass die in einzelnen Mitgliedsländern lagernden Nuklearwaffen der USA aus den Depots ausgelagert und unter atomwaffenfähige Kampfflugzeuge der beteiligten Streitkräfte montiert werden.

Details zur NATO- Übung  wurden nicht veröffentlicht. Aus dem Hauptquartier der NATO hieß es...

Weiterlesen …

von Redaktion

+++ Funkspruch vom 10.10.2021 +++

EU/Ukraine

Laut einem internen Arbeitspapier des Europäischen Auswärtigen Dienstes EAD plant die EU eine eigenständige militärische Ausbildungsmission für Offiziere der ukrainischen Streitkräfte. Sie soll die Bezeichnung "EU Military Advisory and Training Mission Ukraine" (EUATM) tragen. Eine solche Mission wird derzeit durch die drei baltischen Staaten...

Weiterlesen …

von Redaktion

MILITÄRNACHRICHTEN

Türkische Angriffspläne in Syrien

Laut syrischen Medien und sozialen Netzwerken wurden in der Nacht zum 15. Oktober über der im Nordwesten Syriens gelegenen syrischen Stadt Tell Rifat (25 Kilometer nördlich von Aleppo) von türkischen Drohnen Flugblätter abgeworfen. Darin warnen Erdogans Krieger die Einwohner vor der bevorstehenden Säuberung der Stadt von kurdischen Militanten. In dieser unheilvollen Botschaft werden die Einheimischen aufgefordert, die türkischen Soldaten und Freiwilligen im Kampf in den Operationen „Olive Branch“ und „Euphrat Shield“ zu unterstützen. Ansonsten werde es keine Gnade geben...

Weiterlesen …

von Redaktion

Konfrontation im Kaukasus

Ein düsterer Schatten der eskalierenden Konfrontation zwischen Israel und dem Iran liegt nicht nur auf den Nahen Osten, sondern auch auf der Südküste des Kaspischen Meeres und dem ehemaligen sowjetischen Transkaukasien. Ein Krieg, über dessen Wahrscheinlichkeit und möglichen Ausgang heute die ganze Welt rätselt, hat noch nicht begonnen, aber Artilleriesalven donnern bereits. Jedoch noch weit von Israel entfernt – in der Nähe der Staatsgrenzen von Armenien und Aserbaidschan. Und der iranische Außenminister Hossein Amir-Abdullahiyan eilte ...

 

Weiterlesen …

von Redaktion

Konsequenzen des armenisch-aserbaidschanischen Konfliktes

In letzter Zeit sind zwischen Aserbaidschan und dem Iran Spannungen wegen des iranischen Handels mit Armenien und wegen der Manöver in der Region aufgetreten. Die Spannungen sind in den letzten Wochen eskaliert, nachdem Aserbaidschan begonnen hatte, iranische Lastwagen mit Zoll und Festnahmen zu belegen und der Iran Militäreinheiten an die Grenze zu Aserbaidschan verlegte.

Im August lud das aserbaidschanische Außenministerium den iranischen Botschafter wegen der angeblichen illegalen Durchfahrt ...

Weiterlesen …

von Redaktion

Landroboter

Landgestützter Kampfroboter für EU-Armeen

Defense News berichtet, dass die europäischen Unternehmen Milrem Robotics und Kongsberg Defence & Aerospace gemeinsam einen autonom handlungsfähigen Roboter-Panzer entwickeln wollen. Die Partnerschaft wurde auf der Londoner Waffenausstellung DSEI 2021 bekannt gegeben...

Weiterlesen …

von Redaktion