Archiv

Tag der Grenztruppen

Liebe Mitglieder, Freunde und Sypatisanten,

traditionell am 01. Dezember jeden Jahres, am "Tag der Grenztruppen", gratulieren wir allen ehemaligen Angehörigen der Grenztruppen der DDR zu ihrem Ehrentag.

Den aufopferungsvollen Dienst an den Staatsgrenzen der DDR, zur See, in der Luft und an Land, an der Nahtstelle der Militärblöcke im kalten Krieg, werden wir nicht vergessen.

Wir wissen, es entspricht in keinster Weise dem politischen Mainstream, den im Dienst ums Leben gekommen Grenzsoldaten zu gedenken, wir tun es dennoch.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Mutti ist verärgert

Mutti ist verärgert

 

Ein Volk steht unter Generalverdacht. Millionen unbescholtene Bürgerinnen und Bürger werden bespitzelt. Das in der Verfassung verankerte Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis wird massenhaft täglich verletzt, ohne dass die Betroffenen davon wissen. Schon ein schriftlich geäußerter Gedanke, die Verwendung eines bestimmten Begriffs in der privaten Korrespondenz können dazu führen, dass der Schreiber und sein Umfeld Gegenstand intensiver Ausforschung werden.

 

Weiterlesen …

von Internetredaktion

Ermittlungsverfahren wegen Kranzniederlegung am 09. Mai 2013

Aus zahlreichen Pressemitteilungen nach unserer Kranzniederlegung am 09. Mai 2013 am Ehrenmal in Berlin-Treptow war zu entnehmen, das ein Ermittlungsverfahren gegen uns eingeleitet worden sein soll. Am 20. 08.2013 fanden diese Meldungen ihre Bestätigung.

 

 

Aus zahlreichen Pressemitteilungen nach unserer Kranzniederlegung am 09. Mai 2013 am Ehrenmal in Berlin-Treptow war zu entnehmen, das ein Ermittlungsverfahren gegen uns eingeleitet worden sein soll. Am 20. 08.2013 fanden diese Meldungen ihre Bestätigung.

 

An diesem Morgen, um 07:00 Uhr erfolgten gleichzeitig 14 Hausdurchsuchungen bei den Mitgliedern des Präsidiums und anderen Verbandsmitgliedern.

 

Betroffen davon waren auch 4 ehemalige Verbandsmitglieder, die weder an der Vorbereitung mitgewirkt noch an unserer Veranstaltung teilgenommen haben. Neben Wohn- und Geschäftsräumen wurde auch unser Museum in Garzau durchsucht und Uniformen, Uniformteile, Dekorationswaffen (als entmilitarisiert zertifiziert) und andere Gegenstände zur vorgeblichen Beweissicherung beschlagnahmt.

 

Dabei waren circa 160 Beamte im Einsatz.

 

Gegen diese Zwangsmaßnahmen haben wir Widerspruch erhoben und werden uns mit allen zur Verfügung stehenden juristischen Mitteln dagegen zur Wehr setzen. Über die weiteren Entwicklungen werden wir Euch zeitnah informieren.

 

Das Präsidium

 

Weiterlesen …

von web597 (Kommentare: 0)

Tag der Volkspolizei

Liebe Mitglieder des Verbandes, liebe Freunde,

 

Am 12.Mai 1949 wurde der 1.Juni als Tag der Volkspolizei festgelegt. Am 28.Mai 1954 beschloss der Ministerrat der DDR die Verlegung des  Ehrentages auf den 1.Juli.

Euch allen, die ihr in den Dienstzweigen Schutzpolizei, Betriebsschutz, Verkehrspolizei, Paß- und Meldewesen, Wasserschutzpolizei und Hafenpolizei,in den Organen Feuerwehr und Strafvollzug des Ministeriums des Innern (MdI) und den VP-Bereitschaften dientet, gratulieren wir zum Ehrentag.

 

Das Präsidium

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)

Umfrage

Erfolgt ein Kampf um die Sicherung der strategischen Rohstoffreserven der Welt?

Weiterlesen …

von Internetredaktion (Kommentare: 0)